Mannschaft startet furios in die 1. Bundesliga

Mit 3 Siegen und einem Unentschieden ist die Mannschaft um Kapitän Sascha Breuer beeindruckend in die neue Saison in der 1. Bundesliga gestartet. Damit steht nach 4 Spieltagen der zweite Tabellenplatz zu Buche mit nur 2 Punkten Rückstand auf Tabellenführer SC 147 Essen, welcher im Dezember in Hannover zu Gast sein wird.

 

 

Dann wird auch endlich Neuzugang Phil Barnes ins Spielgeschehen eingreifen und der Mannschaft helfen. Spätestens nach dem nächsten Wochenende wird sich zeigen wohin der Weg gehen wird. Mit einem Sieg gegen Essen wäre sogar der Titel denkbar. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

 

 

Als nächstes steht erst einmal die Deutsche Meisterschaft für Felix Frede, Julian Matthias, Christoph Gawlytta und Sascha Breuer in Bad Wildungen an.