Die 2. Mannschaft gewinnt erneut die Meisterschaft in der Snooker Oberliga Niedersachsen

Die 2. Mannschaft ist zum zweiten Mal in Folge Meister der Oberliga Niedersachsen geworden. Schon am vorletzten Saisonspieltag wurde die Meisterschaft mit einem 6:2 in Braunschweig gesichert, da Dauerkonkurrent RSC Gifhorn beim PBV Anderten überraschend patzte. Die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga findet am 13./14. Juni wieder in Rüsselsheim statt und dieses Mal soll der auch der letzte Schritt in Liga 2 geschafft werden!!!

Am 10. Mai findet der letzte Spieltag der Saison ab 11:00 Uhr im Breakpoint statt. Volles Haus oder besser volle Tische sind angesagt, da zeitgleich auch die 3. Mannschaft ihr letztes Saisonspiel austrägt. Eventuell kann sich die 3. Mannschaft ja noch mit einem Sieg verabschieden, sie wird leider aus der Oberliga absteigen.

 

10.05.2015 ab 11:00 Uhr im Breakpoint, Snooker Oberliga:

DSC Hannover 2 – RSC Gifhorn 

DSC Hannover 3 – PBV Anderten